Max-Weber-Programm

Max-Weber-Programm

Expertentipp: Du willst es mit der Bewerbung versuchen und es soll auch klappen mit dem Stipendium? Dann hol dir das E-Book "Geheimnisse der Stipendiumsbewerbung" mit Tipps, Tricks und Praxisbeispielen!

Der detaillierte Name des Programms lautet „Max Weber-Programm des Freistaates Bayern zur Hochbegabtenförderung nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz“ und der Name ist auf jeden Fall Programm.

Denn es richtet sich an hochbegabte Studenten, die an einer Hochschule in Bayern studieren. Zuständig für die Durchführung und Organisation ist die Studienstiftung des deutschen Volkes.

Ich würde das Max-Weber-Programm als ein sehr spezielles Stipendienprogramm bezeichnen, da es zwar auf eine ähnliche Förderung der Stipendiaten abzielt, sich aber dennoch unterscheidet. Das Programm setzt vor allem auf die fachliche und persönlichkeitsbildende Ausbildung der Stipendiaten. Dabei steht die wissenschaftliche Vertiefung und der interdisziplinäre Austausch der Stipendiaten im Vordergrund.

Ebenso gibt es ein umfassendes Mentorenprogramm an den einzelnen Hochschulen. Durch dieses Mentoring wird den Geförderten die Möglichkeit gegeben frühzeitig im Studium einen tieferen Einblick in die Forschung zu gewinnen.

Besonders zentral ist auch die Vernetzung der Stipendiaten des Max-Weber-Programms, welche sich bei mehreren zentralen Veranstaltungen im Semester treffen. Hierbei zeichnet sich das Max-Weber-Programm durch einen tollen Austausch und gewinnbringende neue Kontakte aus. Ebenso können somit auch Sozialkompetenzen gestärkt werden.

Pro Semester erhält man als Stipendiat 1290 Euro finanzielle Förderung. Für Auslandsaufenthalte können zusätzliche Mittel gewährt werden.

 

Hier die besonderen Möglichkeiten des Max-Weber-Programms:

  • Sommerakademien
  • Softskill-Seminare
  • Sprachkurse
  • Wissenschaftliche Kollegs
  • Stipendiaten aktiv!
  • Mentorinnen und Mentoren
  • Tagesveranstaltungen
  • Forschung vor Ort

Die Auswahl

Jährlich können 400 neue Stipendiaten in das Max-Weber-Programm aufgenommen werden. 200 davon können über Schulen in Bayern aufgenommen werden. Hierüber entscheidet die sogenannte „Prüfung beim Ministerialbeauftragten“, welche nach dem Abitur abgelegt werden kann. Die weiteren 200 Plätze können dann während des Studiums über Auswahlseminare besetzt werden.

 

Erfahre hier noch mehr über Max-Weber-Programm und bewerbe dich noch heute!

1 thought on “Max-Weber-Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.