Auslandsstipendien

Grundlagenwissen über Auslandsstipendien Expertentipp: Du willst es mit der Bewerbung versuchen und es soll auch klappen mit dem Stipendium? Dann hol dir das E-Book "Geheimnisse der Stipendiumsbewerbung" mit Tipps, Tricks und Praxisbeispielen!

Die meisten Stipendien unterstützen dich allgemein bei deinem Studium. Das Geld, das du dann erhältst, ist nicht zweckgebunden. Der Stipendiengeber prüft nicht nach, wofür du das Geld ausgibst. Du kannst es für Bücher ausgeben, sparen, oder etwas anderes damit machen. Beispiele dafür sind die Studienstiftung und das Deutschlandstipendium.

Ein Auslandsstipendium unterstützt dich bei der Finanzierung eines Auslandsaufenthalts. Auslandsstipendien helfen dir bei der Finanzierung der Studiengebühren im Ausland und den Reisekosten. Manchmal bekommst du auch noch zusätzliches Geld, um die gestiegenen Lebenshaltungskosten zu finanzieren. Beispiele dafür sind Erasmus oder Fulbright.

Allerdings bieten auch die bekannten großen Stiftungen einiges für ein Auslandssemester. So wird meist die gesamte Studiengebühr oder ein Großteil von der Stiftung übernommen, Reisekosten werden bezuschusst und man erhält einen höheren Stipendienregelsatz, je nach dem in welchem Zielland man sich befindet.

 

Du bist auf der Suche nach einem speziellen Stipendium für’s Ausland oder für einen anderen Anlass? Dann bist du auf unseren Stipendien-Für-Seiten genau richtig.

1 Kommentar zu „Auslandsstipendien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.